Mittwoch, 21. März 2012

Beutel of the Day

Ich weiß, ich weiß. Das Kleid und die Jacke habt ihr diesen Monat beides schon gesehen, aber eigentlich soll es heute auch weniger um meine Kleidung als um meinen neuen Beutel geghen. Einige haben es bei Twitter vielleicht schon gelesen, Montag hat mich ein kreativer Schub gepackt und ich habe mir einen weißen Jutebeutel geschnappt, den ich schon länger bei mir rumliegen hatte, und meine ganzen alten Textilfarben. Neon Farben sind ja diesen Frühling wieder richtig im kommen. Früher, so 2007 rum, habe ich mir meine T-Shirt immer selber bedruckt und bemalt. Meistens in knallig bunt und neon und langsam komme ich zurück zu dem Trend. Spätestens seitdem ich Weeshas pinke Tasche gesehen habe, wollte endlich wieder was knalliges!

I know, I know. You have already seen this dress and this jacket this month, but this post is more about the bag, not the outfit. Some of you may already have read it on twitter, on monday I grabbed a white tote bag and some of my old textile colors and let my creativity flow. Neon colors are having a comeback lately. Back in 2007 I was so in love with them, I printed all my t-shirt by myself in bright colors. Now I am slowly getting back to them. After seen Weeshas pink bag I was longing for something bright. 






Fuck yeah, ich liebe Beutel! Ich liebe Beutel wirklich, die sind einfach, lässig, es passt viel rein und irgendwie so schön hipster und individuell. Der Beutel ist von Amazon und hat 1,50€ gekostet, die Farben sind Neon Textil Farben und ein schwarzer Textil Edding mit Glitzer. Das ganze war vielleicht 30 Minuten Arbeit. Ich würde sagen, das hat sich gelohnt. Momentan bin ich eh immer pleite bzw. versuche mein Geld für andere Dinge zu sparen. Daher habe ich mir vorgenommen endlich einige günstige Do-It-Yourself Projekte zu machen. Das bringt Leben in den Kleiderschrank und gibt einem das Gefühl etwas neues zu haben ohne viel Geld für neue Klamotten aus zugeben. Irgendwie wenn ich mal Zeit dazu habe. Mal sehen. 

Fuck yeah, I love tote bags or how we call them in Germany "Beutel". They are easy, cool, have lots of space are so wonderfully hipster and individual. This one is from amazon for about 1,50€, I painted it with some neon fabric colors and an edding made for shirts. 30 minutes of work and such a great outcome! I need to save my money but sometimes it feels so hard to resist new things so I really want to make some more do-it-yourself projects that are fast and cheap but have an outcome that can really make a change in your closet. 



Kleid - H&M | Jacke - Sheego | Schuhe, Schal - Primark | Strumpfhose - We Love Colors
Dress - H&M | Denimjacket - Sheego | Shoes, Scarf -  Primark | Tights - We Love Colors

Wir waren auf dem Weg zur Uni und haben auf dem Wochenmarkt Halt gemacht und vor einem Blumenstand  fotografiert. Natürlich hat das mal wieder jede Menge Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Allerdings habe ich mich vorgenommen öfter mal in belebter Umgebung zu fotografieren, ich mag meine Fotos viel lieber, wenn sie von jemand anderem gemacht werden und draußen ist es irgendwie meisten doch am schönsten. Den schönen Fotografen bekommt ihr heute übrigens auch mal zu sehen, danke an dieser Stelle noch mal dafür, dass du immer meine Bilder machst. Und nach getaner Arbeit gab's noch das erste und auch echt leckere Eis dieses Jahres.

Thanks again Björn, for taking pictures of me. We stopped at the local market on our way to University and took a stand with flowers as a background. Of cause that attracted a lot attentions but I really want to take more pictures outside at some places in the city, because I like busy places full of live and I think my pictured are a lot better when someone else takes them. By the way today you will also see a  picture of the beautiful man that always takes my pictures, thanks again for that! After that we had our first ice cream cone in this year.




Kommentare :

  1. Hehee, you look like you're trying not to laugh in the first one - that's always what happens if I ask my best friend to take pictures of me too. I love all the little pops of pink throughout this outfit, and those icecreams look so delicious!

    AntwortenLöschen
  2. der beutel is cool :) ich mach das auch gerne, nähe bänder und bordüren ran usw *hihi*
    deine fotos sind toll geworden, richtig schööön!

    AntwortenLöschen
  3. Der Beutel ist echt cool geworden! Ich hab mich inzwischen schon gut an das Gefühl gewöhnt, wenn wir angeglotzt werden beim Fotografieren. Ich hab auch manchmal sogar den Eindruck, dass ich mir das vorher teilweise auch eingebildet habe - Fotos von seiner hübschen Freundin zu machen, an einem schönen Platz, das ist doch normal!
    Cooles Outfit, süßer Fotograf!

    AntwortenLöschen
  4. Ach was herrlich, deine Fotos bringen richtig den Frühling rüber. ;)
    Die Strumpfhosen im Punklook sind nicht so meine Fall, aber es ist n klares Statement und das find ich wiederum gut! ;)

    Und du hast mich gerade auf eine Idee gebracht... mit dem Link zu Weeshas.
    Ich hab oben im Schrank, ganz tief verschollen noch eine Himbeerfarbene Lack-XL-Tasche,
    ich glaub die muss ich mal wiederbeleben!!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag deinen Blog total, und deswegen hast du eine Leserin mehr!

    GLG

    AntwortenLöschen