Donnerstag, 2. Mai 2013

JUNAROSE - eine Revolution am Plus Size Markt?

Ich gebe zu, als Dani uns alle auf Twitter geadded und uns was von einer neuen Plus Size Kollektion erzählt hat, war ich sehr skeptisch. Viel zu oft wurden wir in den letzten Jahren von den Worten "junge" "neu" "modern" verführt und dann enttäuscht. Immer wieder der selbe Scheiß (entschuldigt!). Als wir in Hamburg waren für die Maite Kelly Show hat Dani, die Chance ergriffen und uns in den ebenfalls in Hamburg liegenden Show Room von JUNAROSE eingeladen.
Kurz vorher habe ich mein Lookbook zugeschickt bekommen und war danach ziemlich begeistert und gespannt auf den Nachmittag und die Kollektion. 

JUNAROSE gehört zu der Obermarke Bestsellers, zu denen auch Marken wie Vero Moda, Jack Jones oder Villa gehören, und ist die erste Plus Size Marke von Bestsellers. Die Fakten zu erste: Die Linie wird von Größe 42 bis 54 gehen, also so wie die meisten großen Größen Kollektionen. Die Sachen sind etwas teurer, allerdings von dem was ich bis jetzt gesehen habe von einer sehr guten Qualität, vergleichbar mit ASOS Curve. 

Fotos "geklaut" von Sabina und Steffi 
Wir wudern super lieb von Dani und Katharina empfangen.Dani kümmert sich um den Verkauf der Kollektion, Katharina gehört zu der Werbe und PR Agentur, die Bestsellers betreut. Es gabg Cupcakes, Kaffee und selbst gemachte Schokolollies und natürlich einen Einblick in die Kollektionen, die ab Juni und bis in den Winter hinein erscheinen werden. 

Neben dem Einblick in die Kollektion gab es aber auch sehr tolle Gespräche, ich bin begeister von dem Job den Dani macht und der Euphorie mit der sie ihn macht. Es ist immer wieder erschreckend zu hören, dass Einzelhändler diese unglaublich großartige Kollektion von ihr vorgestellt bekommen, und viele dann der Meinung sind, dass diese oder jene Teile sich nicht in Deutschland verkaufen lassen würden. Obwohl die Kollektion meiner Meinung nach etwas über dem Preis liegt, den ich normalerweise gewillt bin auszugeben, würde ich am liebsten jedes Teil kaufen, schon alleine aus dem Grund, damit  e n d l i c h  jemand merkt, dass genau so ein Konzept das ist, was wir wollen!

Auch hier sind die meisten Bilder von Sabina und Steffi "geklaut" Hope you don't mind. 
Wie ihr seht, ist die Kollektion sehr vielfältig, von Basic Pieces bis hin zu richtigen Statements, die so selten zu sehen sind auf dem großen Größen Markt und vor allen Dingen auf dem deutschen Markt. Pailletten, Galaxy Prints, Sternchen, Glitzer, Leder, verschiedenen Texturen und Stoffe. Wunderschöne Farben und von der Röhrenjeans, zum Pulli, einem schicken Kleid, über das Hipster T-Shirt bis hin zum Rock ist wirklich alles dabei! Die Sachen werden, so wie ich es verstanden habe, zum Teil im Online Store von Bestsellers verkauft werden und dann in anderen Shops wie zum Beispiel im Karstadt in Hamburg, bei Happy Size oder bei Zalando. Allerdings gibt es nie eine ganze Kollektion oder alle Teile bei einem Händler und es ist auch nie sicher, ob alle Teile die für eine Kollektion angedacht sind, ach wirklich alle in den Laden kommen, denn das hängt davon ab, wie viel Vertrauen die Käufer haben, dass die Kollektion ein "Verkaufsschlager" wird. 

Ich hoffe wirklich sehr, dass wir uns nicht lange mit solchen Kleinigkeiten abgeben müssen, sonder es bald JUNAROSE auch für jeden zugänglich im Laden zu kaufen geben wird, eine kleine Revolution wie diese, ist meiner Meinung nach lange überfällig und das worauf ich persönlich seit einer kleinen Ewigkeit warte. 

Wer noch mehr sehen und lesen will, sollte zum Beispiel mal bei Mia, Amélie oder Sabina vorbeischauen, die haben alle sehr gute Einträge geschrieben. 

Kommentare :

  1. wieso nie bis 56 o. 58? -.-
    aber schön für euch ^^ vielleicht gehts ja bald auch dahingehend weiter

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe es sehr! Und bestimmt werden einige der Dinge auch für 1 oder 2 Größen größer tragbar sein, je nachdem wie die geschnitten sind. Anprobieren konnte ich leider noch nichts, aber ich fand die Größen sahen sehr großzügig geschnitten aus.

      Löschen
  2. Superschöne Sachen! Denkt der Handel wirklich immer noch, dass in Übergrößen nur schwarze Säcke verkäuflich sind?! Ich glaube, dass wenn die Sachen nur bis zur 54 erhältlich sind, mein Radl mal wieder öfters dran glauben muss, für die Kollektion lohnt sich eine Kleidergröße weniger allemal :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann es kaum erwarten, im Angebot zu stöbern! =) Verstehe nicht, warum die Sachen nicht auf dem Markt gefragt sein sollen- wir können es doch kaum erwaten WIRKLICH moderne und schöne und ausgefallene Kleidung zur Auswahl zu haben. Der deutsche Markt bzw. die Einkäufer sind wirklich eingestaubt und verstehen anscheinend nicht viel von ihrem Job. Die sollten mal ein paar Blogs lesen :D
    Lieber Gruß, Ida

    AntwortenLöschen
  4. Super schön, hab auch schon bei den anderen rein geschaut und finde es so schade, dass wir von Geschäftsseite immer nur mit 'Kleinigkeiten'abgespeist werden. Ich will auch mal in ein Geschäft gehen können, das hip und modisch für Plussize Mode ausgelegt ist! Hach, das wäre ein Traum!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin sehr froh über alle eure Kommentare. Dies zeigt mir, dass ich mit meiner Einschätzung der Kollektion und meiner Begeisterung für JUNAROSE nicht alleine bin. :-)

    DANKE!

    Dani von JUNAROSE

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich schon richtig auf die Kollektion und werde mir bestimmt auch was von Junarose zulegen :) ich bin sehr gespannt!!!

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich schon sehr auf die Kollektion und hoffe darauf dass es hierfür auch bald eigene Shops geben wird, bzw. dass die Artikel auch in München erhältlich sind.

    AntwortenLöschen