Mittwoch, 19. Juni 2013

OOTD Gentlemen, start your engines!

Ladies und Gentleman, heute gib es ein bisschen Eyecandy und ganz viel Inspiration für die Männer unter uns, denn auch die wollen hoffentlich wissen, wie ein perfektes Teaparty Outfit auszusehen hat. Und weil diese Teaparty ja auch ein männliches Mitglied hat, macht Björn euch heute mal vor wie das geht. 


Ich habe ja eine kleine Schwäche für Männermode und als Björn mir vorschlug ihm ein schickes Outfit zu verpassen und ihn darin zu fotografieren, konnte ich die Gelegenheit nicht abschlagen. Obwohl ich eigentlich etwas anderes im Kopf hatte, dass wir aus Mangeln an Hosenträgern nicht verwirklichen konnten, haben wir was echt schniekes zusammen geschmissen.

Ein Blazer mit Hahnentrittmuster, der durch den schwarzen Aufschlag genau den richtigen Touch retro hat, ohne altbacken zu wirken. Dazu eine tiefrote Chino, schicke Oxford Schuhe und ein schlichtes weißes T-Shirt. Klar, ein kompletter Anzug ist nie falsch zur Teeparty und erst Recht nicht für einen schicken Retrolook, aber es ein bisschen einfacher und moderner halten will, sollte sich für eine Balance aus schickeren und lässigeren Teilen entscheiden. 


Und nein, wir haben keine Garage voller englischer Oldtimer, nur das unglaubliche Glück, dass letztes Wochenende "British Day" im Lenkwerk hier in Bielefeld war. 
Björn Frisur, im Moment ja ziemlich geläufig bei Männern, passt perfekt zum Teapartylook, sie erinnert an den Vierziger-Jahre-Look. 


Und weil ich nicht genug bekommen kann von gut sitzenden Anzügen, Hosenträgern und schönen Männern, gibt es nehmen Björn jetzt noch ein paar mehr visuelle Anstöße. Übrigens auch in dem von uns dauerhaft frequentierten Buch "Vintage Teaparty" gibt es ein ganzes Kapitel über Männermode und kurzen, aber großartigen Tips für eine perfekte Vintage-Garderobe von Frisur zu Hose, über Weste zu Einstecktuch bis hin zur Armbanduhr. 

Hosenträger. Ich kann sie nicht unerwähnt lassen. Perfekt mit einem lässigem Hemd, die Ärmel hochgekrempelt, das ist zwar nicht ganz so Gentleman like, aber wenn dann noch der oberste Knopf auf ist, ist es eh schon um mich geschehen. 

Galaxyprint zur Bundfaltenhose? Ja! Ich liebe den Stilmix und das grün. Männer sollten viel mehr grün tragen...und Hosenträger, da sind sie schon wieder.

Seit Matt Smith wissen wir "Bow Ties Are Cool"  also wieso tragt ihr sie nicht öfter mal, liebe Männer. Zum Beispiel diese geblühmte Exemplar, dazu eine Röhrenjeans, Brogues und ein farblich abgestimmtes Hemd. Die Sonnenbrille rundet den Look und bringt ihn zusammen. 

Nachdem ich kurz in den Kalender geschaut habe, um zu sehen was Björn als nächstes Postet, ist mir klar geworden, dass wir ja schon fast am Ende sind. Bis zum 26. könnt ihr immer noch am Gewinnspiel teilnehmen und Samstag gibt es schon den letzten Eintrag von mir zur Teaparty. Aber dafür bleiben euch noch zwei Rezepte bei Björn, eins davon sind unglaublich leckere Cupcakes, die euch beim ersten Lesen wahrscheinlich an unserem guten Geschmack zweifeln lassen werden. 


Kommentare :

  1. muah das sieht sooo sexy aus - bin am sabbern :D

    AntwortenLöschen
  2. Also, und das sagst du ihm mal bitte, wie HAMMER sieht Björn denn bitte aus?!
    Sehr gelungen, ich mg die Farben und die Zusammenstellung deines posts sehr, und natürlich ist er sehr schön. :)

    AntwortenLöschen
  3. sehr schön hat sich der herr da gekleidet :)

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
  4. Björn sieht echt heiß aus und deine Stylingvorschläge finde ich auch sehr gelungen - mein Favorit ist Catching Stars, das ist eine wirklich klasse Kombi!

    AntwortenLöschen
  5. Das könnte wirklich mein Lieblingspost in deinem Blog werden. Björn sieht soooo gut aus, ich liebe das Jackett! :3 Und deine Outfits würde ich ja gern mal an meinem Mann sehen. (Wenn der nur nicht so unmodisch wäre.) Warum gibt es eigentlich so wenig männliche Modeblogger, bzw. warum kenne ich so wenig?

    AntwortenLöschen
  6. Man ist das eine Schnitte ;-) Liebe die Haare und die Style. Jetzt muss ich Mr. Curvy erstmal wieder in ein paar Klamottenläden schleifen. So ein Jacket braucht der auch ;-)))

    AntwortenLöschen
  7. Hrrhrr Cute Björn is cute!
    Schade, dass es keine Hosenträger gab ^^

    AntwortenLöschen