Samstag, 19. Oktober 2013

Fatty Fashion Fun Challenge - Retro oder Vintage - Zeig uns deine Lieblingsepoche

Diesen Monat habe ich es tatsächlich mal wieder geschafft zur Fatty Fashion Fun Challenge beizutragen. (Hört ihr euch den Applause aus weiter Ferne?) Nunja das Thema war retro/vintage und umfasst natürlich ganz viele Epochen. Ich persönlich würde ja gerne öfter so aussehen, als wäre ich grade bei einer Folge "Mad Men" auf dem Fernseher gestiegen, leider fehlt mir da die Garderobe zu. Trotzdem habe ich es geschafft einen Look zu kreieren bei dem man doch die 50er Jare Inspiration sehen kann. 

Rock - Bronprix (1. oder 2. Maite Kelly Kollektion)
Bluse - forever21+
Strickjacke - Ernsting's Family
Pettiecoat - Sebstgemacht
Kette - Erbstück
Ballarinas - Evans
Haarreifen - New Look
Armbänder - ASOS Curve (zur Verfügung gestellt)
Strumpfhose - Kick (nicht zu empfehlen ._.)

Hätte, hätte Fahrradkette. Ich hätte nämlich gerne einen richtigen Petticoat und ich hätte auch gerne ein richtig, echtes, tolles retro Kleid, mit einem bunten Print so Tellerrock und so einem richtig tollen Schnitt. Der Rock kommt aber schon sehr gut daran und mir Bluse, Cadigan und quietschigem Lippenstift fühlte ich mich schon ein bisschen wie eine 50er Jahre Hausfrau. 


Ihr müsst meine zerstörte Frisur und den wehenden Rock entschuldigen, Amélie und ich sind beim fotografieren fast weggeflogen und wurden ständig mit einem leichten Hauch von Brunnenwasser angeweht, da direkt links von mir ein Springbrunnen ist, den man jetzt nicht sehen kann. Ja, ja das Modeblogger Business ist kein einfaches, vor allen Dingen wenn immer so neugierige Passanten stehen bleiben und gucken was man macht!

Ich muss euch noch was zu diesen Armreifen sagen, und zwar nicht weil ASOS mich gefragt hat, ob ich mir nicht ein Schmuckstück von ihnen aussuchen möchte, sondern weil ich wirklich total begeistert bin. Mir persönlich passen "normale" Armreifen nie und Ringe nur dann, wenn sie verstellbar sind, der neue Curie Schmuck von ASOS gefällt mir richtig gut, ist preislich voll okay und sitzt super. Diese beiden goldenen Armreifen finde ich richtig toll und sie lassen sich gut tragen (und vor allen dingen drauf und wieder runter schieben!). 

Ich hoffe ihr werft einen Blick auf die anderen retro und vintage Outfits. Oder informiert euch über das nächste Thema und macht einfach mal mit. 

Kommentare :

  1. Guten Morgen liebe Katrin,
    oh schön das du es geschafft hast. Mir ist diesen Monat einfach nix eingefallen.
    Tolle Bilder und was für ein süßer pinker Rock!

    ♥ Bine

    AntwortenLöschen
  2. Dein Outfit find ich Zucker! Und die Fotos haben so was richtig Romantisches *-*

    LG
    Sarah

    ~talesfromachubbymermaid.blogspot.com~

    AntwortenLöschen
  3. Ich steh ja sehr auf diesen Look und würde ihn vermutlich 1:1 nachstellen. Steht dir sehr, sehr gut und ich musste bei der Location an the great Gatsby denke :-) ja, ich weiss, falsches Jahrzehnt ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yay, unser Ravensbergerpark hat Gatsby Qualitäten :D
      Danke.

      Löschen
  4. Ich mag dein Blog total gerne...
    DU - DEINE Outfits - GANZ TOLL !!!!
    Auch wenn ich eher eine stille mitleserin bin, weil ich kaum dazu komme....
    Aber Hut ab - mach weiter so !!!


    By the way - Die Armreifen - WAH WAH WAHHH WAAAHNSINN !!!
    Ich will sie !!! :D

    AntwortenLöschen
  5. Hey Katrin, dass sieht ganz toll aus!
    Wegen des Pettycoat kann ich dir den Laden luckylola in Gütersloh empfehlen, die haben echt schöne Teile dort. Müsste von Bielefeld aus auch gut zu erreichen sein :)

    Liebe Grüße,
    Miria

    AntwortenLöschen
  6. Wenn Du ein Retro-Kleid suchst, wirst Du hier vielleicht fündig: http://mobile.rockabilly-clothing.de/category/363030303035?page=1

    AntwortenLöschen
  7. Deine Bluse gefällt mir total und die Armreifen sind super süß.

    Liebste Grüße
    Nicole von Kurvig Schön

    AntwortenLöschen
  8. Sieht toll aus :) Finde dich sowieso ganz bezaubernd ♥

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön. Gelungenes Outfit. ♡

    ♡ Mel xoxo

    AntwortenLöschen