Montag, 28. April 2014

#plussizeplease - Zeigt allen was ihr wollt!

Wir kennen alle das frustrierende Gefühl bei H&M, oder Zara, oder Mango, oder jedem anderen x beliebigen Klamotten Laden zu stehen, mit dem Gefühl man würde sein Konto grade sehr strapazieren, gäbe es das gewünschteTeil doch nur in großen Größen. Man ärgert sich kurz, geht nach hause, zwar mit vollem Portemonnaie, aber diesem „Wieso ist das alles so unfair“-Gefühl im Bauch. Manchmal macht man sich dann noch Luft bei einer Freundin oder schreib einen bösen Tweet darüber wie schrecklich es ist, im Sommer Rost und Grau anstatt von Pastellpink und Fliederlieder vorgesetzt zu bekommen, aber am Ende ändert sich ja doch nicht. 
Auch wenn ich euch nicht versprechen kann, dass sich mit einer der folgenden Methoden irgendwas ändert, stelle ich euch heute zwei Projekte vor, über die ich in den letzten Wochen gestolpert bin und die einem wenigsten das Gefühl geben werden, was gesagt zu haben.

Eigentlich sehr selbsterklärend. Wenn ihr in einem Laden steht und mal wieder etwas seht, dass ihr kaufen würdet, wenn es in eurer Größe vorhanden wäre, macht fix ein Foto und postet es z.B. bei Twitter, Tumblr, Instagram, Facebook oder ähnlichem an den Händler und vergesst nicht das Hashtag #plussizeplease .
Mein Tweet vom letzten H&M Besuch hätte dann so aussehen können „@hm I really want a midi skirt like this in my size! #plussizeplease“

Wer gerne noch direkter werden will, sollte sich unbedingt die PDFS der Clothes Calling Cards runterlasen, oder das Projekt unterstützen und sich die Kärtchen im Etsy Shop bestellen.

Diese kleinen Karten kann man zum Beispiel online ausfüllen und auf die Unternehmens FB Seite posten, oder die einfach direkt im Laden an das Personal oder die Geschäftsführung weiter reichen. Hierbei finde ich besonders gut, wenn man dem Unternehmen vor Augen führen kann, wie viel Geld man ausgegeben hätte, wenn man die Möglichkeit gehabt hätte. 

Ich finde beide Ideen ziemlich gut und nehmen mir vor beim nächsten Frust Moment bei H&M oder Zara oder auch im Onlineshop daran zu denken. Auch wenn viele große Unternehmen darauf wahrscheinlich kaum reagieren werden, weiß man ja nie wer so darüber stolpert und dadurch vielleicht inspiriert wird und merkt, dass der Plus Markt einfach noch so viel Potential hat, das ungenutzt in der Ecke liegt. 



Kommentare :

  1. Gute Ideen und man sollte die Hoffnung ja auch nie verlieren...aber ich weiß auch nicht ob die Firmen da so darauf reagieren werden.
    ♥Bine

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Ideen super, ich komme auch oft ohne Klamotten wieder nach Hause, weil entweder meine Größe nicht vorrätig ist, da zu groß oder ich in den Sachen einfach scheuslich aussehe. Ich mein, was kann daran so schwer sein Mode für dicke genauso aussehen zu lassen wie die für dünne Menschen? Wir wollen nicht immer Zeltartige Tunikas tragen oder so Bunt wie ein explodierter Papagei Oo

    lg Sally

    AntwortenLöschen
  3. finde die idee super und werde da demnächst auch teilnehmen!
    cookieschaosncestlavie.blogspot.com/‎

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Idee gut und werde mir solche Kärtchen ausdrucken. Danke für den tollen Artikel!

    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Finde die Ideen prima! Vielen Dank dafür!

    Ich denke mir nämlich auch oft "das hätte ich jetzt aber auch gerne!"

    AntwortenLöschen
  6. Auch wenn es nicht viel bringen wird ist es eine klasse Idee

    http://stefanieloves.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  7. Oh mein Gott: so einfach und so gut!! Warum sind wir da nicht selbst drauf gekommen?
    Na dann #plussizeplease'n wir mal los! ♥

    AntwortenLöschen
  8. Das sind richtig gute Ideen! Ich denke mir auch oft, dass ich DIESES Teil sofort kaufen würde, wenn es das in meiner Größe geben würde. Das sind dann meistens auch nicht mal besonders knappe Teile, sondern eigentlich ganz simpel aber richtig trendy... Immerhin bin ich froh, dass sich in den letzten Jahren auf dem Markt für Plus Sizes schon mal etwas getan hat. Wenn ich mich da an die Zeit vor zehn Jahren erinnere, schlage ich nachträglich noch einmal die Hände über dem Kopf zusammen!

    AntwortenLöschen
  9. der movement ist echt sehr cool! :)

    xxanita

    AntwortenLöschen
  10. Wieder einmal eine coole Aktion von dir :-)))

    AntwortenLöschen