Donnerstag, 11. Dezember 2014

Curvy Christmas 2014 // Einhorn-Galaxie-Gedöns Gewinnspiel



Ich hoffe ihr seid alle so geblendet von diesem gif. dass ihr ignorieren könnt, dass ich viel zu müde bin um noch einen groß schwingenden Post zu schreiben. Also ohne viele Worte, willkommen beim 11. Türchen des Curvy Christmas Kalenders, an dem ich dieses Jahr aktiv mitgearbeitet habe. Die Arbeit mit Katha und Bine war ganz wunderbar und hat viel Spaß gemacht und ich freue mich total, dass wir euch 24 tolle Gewinne präsentieren können. Gestern gab es zum Beispiel kuschel-winterliches Türchen bei Yvonne morgen wird Jules ihren Adventskalender öffnen. 

Von mir gibt es was zum Theme support your Local Hero. Wobei eigentlich ist es eher ein "be sponsernd by your Local Hero", denn das wunderhübsche Einhorn-Galaxie-Gedöns kommt aus dem wundervollen Shop faitmaison, der seine Wurzeln in Paris und in meiner nach Pudding duftenden Heimatstadt Bielefeld hat. Über sich selbst und ihr Label schreiben Maria & Tina folgendes ".Wir verarbeiten vintage Schätzchen wie z.B.aus alten Badezimmerkacheln, aus Oma`s Spitzendeckchen wird ein schöner Kragen für Dein Hemd und was früher eine Teetasse war,kann heute schon Dein neuer Lieblingsring werden." und ich finde das nicht nur total sympatisch,sondern es trifft auch genau meinen Geschmack. Die Materialien suchen sich die beiden Mädels von faitmaison auf vintage Märkten zusammen oder bestellen einzigartige und super hübsche Dinge in Frankreich oder Australien. 

Gab es die kleinen Schätzchen der beiden bis jetzt meist auf Flo-, Handarbeits- und Kreativmärkten in der Region, haben sie jetzt ihren eigenen dawanda Shop.  Auch auf der Facebookseite, ihrem Instagram Account oder dem Blog von faitmaison gibt es immer wunderschöne Fotos, neue Produkte und aktuelle Gewinnspiele zu entdecken.



Zu gewinnen gibt es von den von faitmaison für euch heute zuckersüßen Krams, den ich am liebsten einfach selbst eingesteckt hätte. Eine lilac Einhorn Brosche, eine tolle Kette mit grafischem Muster, dass an ein Sternenbild erinnert und pink-lilane Galaxie Ohrringe.

SO NIMMST DU TEIL
  1. Schreibe einen Kommentar zum Blogpost, auch wenn es nicht ganz zum Gewinn passt, würde ich mich freuen, wenn du mir ein bisschen was weihnachtliches da lasst. Schreibt über dein schönstes Weihnachtsgeschenk, den besten Adventskalender, dein Lieblings Weihnachtsmenü oder einen typische Weihnachtstradition! Trage danach deine Kontakdaten in der Gewinnspiel Widget am Ende des Posts ein. 
  2. Durch das bestätigen, dass du einen Kommentar geschrieben hast, kannst du weitere Einträge durch einen Tweet und Facebook Likes bekommen.
  3. Ein paar weitere Regeln:
    Der Rechtsweg sowie eine Barauszahlung des Gewinns ausgeschlossen. Wenn der_die Gewinner_in noch nicht volljährig ist, dann brauche ich die Einverständniserklärung der Eltern zur Herausgabe der Adresse. Es können nur Teilnehmer mit einer Adresse innerhalb Deutschlands, an die ich den Gewinn versenden kann, mitmachen
  4. Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.12.2014, 09:59 Uhr. Am selben Tag wird die Gewinnerin ausgelost und von mir per Mail benachrichtigt. Meldet sie sich nicht innerhalb einer Woche wieder bei mir, behalte ich mir vor, eine neue Gewinnerin zu bestimmen.



Der Gewinn wurde mir von faitmaison zur Verlosung zur Verfügung gestellt.

Kommentare :

  1. Einhorngedöns ist immer gut!!! ;)

    Was weihnachtliches fällt mir schwer, da ich dieses Jahr so gar nicht in X-Mas-Stimmung komme :(
    Aber ein Menü plane ich gerade, für den ersten Feiertag, den wir zusammen mit Eltern und Schwiegereltern verbringen werden.
    Der Plan besagt:
    - Aperitif -> noch offen
    - Vorspeise -> entweder ein Kartoffelsüppchen oder ein Avocado-Papaya-Salat
    - Hauptgang -> Rinderfilet mit Rotwein-Schoko-Soße, Beilage noch offen
    - Dessert -> eine Vanillequarkcreme mit Pumpernickelcrucnh und Kirschkompott

    Klingt schonmal nach nem Plan, oder?

    Ich wünsche dir weiterhin eine schöne Vorweihnachtszeit!
    LG
    Shiri

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    Zum Thema Adventskalender hab ich was, das sogar noch zum Gewinn passt :D
    Ich hatte dieses Jahr nicht wirklich einen Adventskalender und fand das irgendwie schade. Vorgestern sah ich dann beim Supermarkt um die Ecke die reduzierten (von 18,99€ auf 4,99€) Playmobiladventskalender. Für 5€ konnte ich nicht nein sagen und nenne jetzt den Einhorn-Elfen-Adventskalender mein Eigen <<3 Weiterer Vorteil: Ich konnte gleich 10 Türchen auf einmal aufmachen. Dazu würde der Gewinn doch hervorragend passen, oder?
    Liebe Grüße und eine weiterhin wunderschöne Vorweihnachtszeit!
    Blonde

    AntwortenLöschen
  3. Hi Katrin :)

    Ganz kurz zum Gewinn - die Sachen sind der absolute Wahnsinn! Ich liebe Lila und Sterne, deswegen würde ich unheimlich gerne in den Lostopf :)

    Zum Thema Weihnachten: Ich bin ein totaler Weihnachtsfan und liebe die besinnliche Zeit. Besonders schön finde ich dabei, dass die Menschen alle ein wenig "sanfter" werden, und eher bereit sind, netter zu ihren Mitmenschen zu sein. Besonders freue ich mich über die Tradition, dass meine Familie sich trifft um auf den Weihnachtsmarkt zu gehen. Das ist eigentlich etwas ganz banales, aber da meine Familie mittlerweile quer in Deutschland verteilt ist, ist es immer wieder etwas, worauf ich mich freue :D

    In diesem Sinne wünsche ich dir eine schöne Weihnachtszeit :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Katrin,

    ich liebe denen Blog und seine Ausrichtung. Deine Texte sind immer gut durchdacht und extrem sympathisch. Du und ein paar andere Bloggerinnen haben mir gezeigt, wie empowernd Mode sein kann und ich habe seitdem sehr großen Spaß daran gewonnen. Ich würde mich total über das Geschenk freuen, vor allem die Ohrringe haben es mir sehr angetan.
    Und hier noch was weihnachtliches: Ich werde dieses Jahr etwas früher nach Hause fahren können, darauf freue ich mich schon sehr. Dann werde ich mit meiner Mutter Plätzchen backen, noch ein paar Runden auf dem Weihnachtsmarkt drehen und mich von dem Stress hier etwas erholen. Das ist für mich auch eigentlich das schönste an Weihnachten: Eine kurze Verschnaufspause bei meiner Familie, die ich viel zu selten sehe.

    Liebe Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Fröhliche Weihnachten! Das ist genau mein Schmuck, da würde ich mich sehr drüber freuen! Ansonsten bin ich sowieso total der Weihnachtsfreak. Erst gestern habe ich mein Bett in einem Weihnachtsbaum verwandelt und mit Christbaumkugeln geschmückt. Geschenke sind mir selbst nicht so wichtig, aber ich liebe es, für meine Lieben genau das Richtige zu finden. Am liebsten was Ausgefallenes. Hoffentlich kriege ich das dieses Jahr hin!

    Liebe Grüße,
    Annika von themuffintop-less.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Wow, was für ein toller Gewinn!
    Ich liebe Einhörner und die Farben lila und rosa. <3

    Mein schönstes Weihnachtsgeschenk, war etwas ganz Einfaches. Eine selbstgemachte Schneekugel mit einem süßen Engel im Schnee. Die ist riesig und begleitet mich schon über 3 Jahre.

    Liebe Grüße und eine stressfreie und angenehme Vorweihnachtszeit!
    Ramona

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katrin, vielen Dank für das tolle Give-away! Ich werde dieses Jahr Heiligabend das erste mal nicht mit meinen Eltern feiern, sondern mit meinem Freund und unserer Tochter. Am ersten Feiertag kommt dann meine Familie und wir werden Weihnachtslieder singen. Besondere Tradition hat das Lied Wer klopfet an?, das singen wir immer mit verteilten Rollen :).

    AntwortenLöschen
  8. Werde dir auf jeden Fall weiter aufmerksam folgen!
    Zu Weihnachten: Traditionsmäßig gucke ich jeden Heilig Abend mit meiner großen Schwester "Das letzte Einhorn" - das ist so mit das wundervollste an Weihnachten: mit meinen Liebsten einfach Zeit verbringen. Und deshalb brauch ich auch unbedingt das "Einhorn-Galaxie-Gedöns", damit ich das an Weihnachten tragen kann :)

    AntwortenLöschen
  9. Mein Vater starb an einem 23.12. als ich 15 war. Weihnachten war danach nicht mehr, was es früher war. Später -ich war schon lange erwachsen- feierte ich Weihnachten bei Freunden. Es gab einen großen, schlicht geschmückten Baum mit echten Kerzen, eine große Tafel mit silbernen Leuchtern und nette Menschen. Da war Weihnachten wieder, was es sein sollte. Niemals werde ich das vergessen.

    AntwortenLöschen
  10. Für mich ist Weinachten die schönste Zeit im Jahr: Plätzchen backen, Glühwein trinken und natürlich Geschenke für die Lieben aussuchen und selber machen.

    Pünktlich zur Adventszeit fühle ich mich wieder wie ein kleines Kind: jeden Morgen wird ein Türchen voller Vorfreude geöffnet und am Nikolaustag die Stiefel geleert.

    Obwohl ich mittlerweile 26 Lenzen zähle freue ich mich immer wie ein junges Reh auf Weihnachten. Für mich gibt es einfach keine schönere Zeit im Jahr.

    Deshalb wünsche ich euch allen noch eine wundervolle Vorweihnachtszeit und drücke allen die Daumen.

    AntwortenLöschen
  11. Am liebsten würde ich mich mal ein Weihnachten so ganz "Kevin allein in NY"-mäßig in ein Luxushotel einmieten und den ganzen Tag im Pyjama rumhüpfen und essen.

    AntwortenLöschen
  12. Dieses Weihnachten wird seltsam werden, da sich meine Eltern im August getrennt haben, wir aber noch zusammen wohnen und aus Zeitgründen wohl auch Heiligabend zusammen verbringen werden.
    Normalerweise/früher hat mein Papa immer am Vormittag die Lichterketten an den Baum gemacht und meine Mama und ich haben dann den Baum geschmückt (oberkitschig - so kitschig, dass ich noch nie irgendwo sonst einen Christbaum gesehen hab, der auch nur annähernd so überschmückt war, wie unserer ... ^^). Am späten Nachmittag haben dann entweder mein Papa oder ich gekocht (es gibt immer Fisch - er macht einen guten in der Röhre, ich mache finnische Fischsuppe), dann haben wir gegessen und danach gab's die Bescherung. So um 22 Uhr ist mein Papa ins Bett und meine Mama und ich sind dann zu einer Nachtmette gefahren..

    Mir persönlich gefällt die Kette total gut, gleich gefolgt von den Ohrsteckern. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Hallo!

    Ahhhhhhh, Einhörner sind meine grosse Schwäche, zu schön!!!
    Also eine Weihnachtstradition ist bei uns jedes Jahr leckere Empanadas zu machen, entweder mit Fleisch oder Gemüse gefüllt. Die sind riiiiiiichtig lecker! Leider werden die jedes Jahr weniger, aber ich mach trotzdem weiter :)

    Ich wünsch dir noch eine schöne Weihnachtszeit <3

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Katrin! Ich bin regelmäßiger Leser deines Blogs! Dann will ich auch mal mein Glück versuchen! Ich mag an Weihnachten vor allem die Vorweihnachtszeit, die man gemütlich mit Freunden verbringen kann. Was ich nicht so gerne mag sind die Geschenke zu besorgen. Ich hasse es Geschenke für einen bestimmten Termin zu besorgen. Ich verschenke lieber spontan Dinge, die ich so zufällig entdecke und dann für denjenigen einfach so mal mitnehmen. Außerdem ist es immer schwierig Geschenke für Eltern oder so zu besorgen, die meistens nie was brauchen.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Kathrin,

    ich bin begeistert von diesem Advents-Gewinnspiel! Die Galaxie-Ohrringe und die Kette finde ich am tollsten, da ich ein kleiner Astronomie-Nerd bin :D
    Traditionen gibt's bei mir an Weihnachten eigentlich nur an Heilig Abend und zwar Würstchen mit Kartoffelsalat. Ansonsten war es fast schon Brauch, dass der Baum sehr knapp vor Heilig Abend gekauft und dann am 24. geschmückt wurde. Das durfte ich meistens machen, yay. An sich war mein schönstes, aber auch etwas blödes, Weihnachtsgeschenk, dass mein Verlobter mir sagte, dass er mir im Jahr darauf die große Frage stellen würde, ich aber nicht weiß, wann es soweit sein wird. Als ich die Hoffnung fast schon aufgegeben hatte, war es dann soweit ;)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,
    ich bin eigentlich großer Fan von selbstgebastelten Adventskalendern, allerdings habe ich dieses Jahr den tollen Gewürzadventskalender von Sonnentor. Der ist so toll! So würzig war meine Vorweihnachtszeit noch nie. :)

    Liebe Grüße
    Nora

    AntwortenLöschen
  17. Oh. Mein. Gott. Das Einhorn, ich sterbe :O Das ist ja sowas von megamäßig schön! Ich bin verliebt ♥
    Hmmm, typisch Weihnachtlich ist für mich wahnsinnig viel zu kochen und zu backen und zu basteln :P Weiß auch nicht warum, aber Weihnachten ist für mich einfach eine absolute DIY-Zeit ;)
    Liebste Grüße und einen schönen Abend
    Christina ♥

    AntwortenLöschen
  18. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  19. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Katrin,

    da ich Muslimin bin, feiern wir neben Weihnachten (meine Mama ist Christin) auch das Ende des Ramadans mit dem Fest Id. Für den Ramadan hat meine Mama meiner großen Schwester und mir immer eine Art "Adventskalender" gebastelt, aus selbst genähten Beutelchen, in denen immer Kleinigkeiten drinnen waren (Schmuck, Spielzeug, Süßigkeiten...). Und zu Weihnachten gab es immer einen Schokokalender.

    Meine Schwester und ich haben zwei ganz kleine Halbgeschwister, denen wir dieses Mal zu Weihnachten den Id-Kalender gebastelt haben. Leider wohne ich ziemlich weit weg von meiner Familie, sodass ich oft nicht sehen kann, wie die Kids die Beutelchen aufmachen und sich über die Kleinigkeiten freuen. Aber ich kriege ganz oft Fotos aufs Handy geschickt :-)


    Liebe Grüße

    Jeanne

    PS: Der Schmuck sieht wunderschön aus! Bin eh so ein kleiner Schmuck-Junkie....

    AntwortenLöschen
  21. Weihnachten <3 bei dem Namen schwingen schon gaaanz viele Traditionen mit :) zu uns kommen und kamen immer meine Tante samt ihren Kindern, die zuhause nicht Weihnachten feiern wollten, weil ihr Vater Moslem ist und es ihm komisch vorgekommen wäre, selbst ein Weihnachtsfest auszurichten, wie er immer sagte. Trotzdem war er absolut nicht gegen Weihnachten, worüber ich immer froh war, und seine Kinder erst recht nicht. Es gibt unser traditionelles Weihnachtsessen, was mein Vater immer sehr mag, weil es ihn an seine Mutter erinnert, die früh gestorben ist, und natürlich auch Geschenke.
    Dieses Jahr werde ich das Weihnachtsfest zum allerersten mal nicht daheim verbringen, und es fühlt sich jetzt schon komisch an - warten auf ein ganz fremdes Weihnachtsfest.
    Trotzdem gehe ich mal offen darauf zu :) Weihnachten in den USA, bei einer equadorischen Familie zu verbringen, ist sicher eine Interessante Erfahrung.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Katrin,

    mein schönstes Weihnachtsgeschenk dieses Jahr ist, dass ich meine Familie wiedersehen darf. Ich studiere nämlich gerade in Paris (wie passend zum Gewinn :D ) und nehme dann pünktlich am 24.12. den Zug nach Deutschland. Ein bisschen schade ist nur, dass ich dadurch dieses Jahr keine Zeit für Weihnachtsmärkte haben werden; hier gibt es zwar auch welche, aber deutsche Weihnachtsmärkte finde ich doch irgendwie toller (wobei ich mich insgesamt nicht beschweren kann; immerhin darf ich Zeit in meiner Lieblingsstadt verbringen).

    Liebste Grüße!
    Schokoblume

    AntwortenLöschen
  23. Einhorn Galaxie Gedöns klingt wunderbar!
    Weihnachten gibt es alle Tage nur Familie! Heligabend nur wir vier zuhause, 1. Weihnachtstag Mutter von Mutter, 2. Weihnachtstag Eltern von Vater. Und dann natürlich auch alle deren Söhne mit Familie! Viel Trubel, aber immer sehr schön! :)
    Liebe Grüße, Finja

    AntwortenLöschen
  24. Wow wunderschönes Set!
    Ich habe mir dieses Jahr selber einen Kalender gekauft, dort drin befindet sich jeden Tag ein Dufttart ... einfach klasse :)

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  25. Ich liebe Weihnachten und stürze mich super gerne i die Vorbereitungen.
    Seit Jahren bekommen meine liebsten Freundinnen einen selbstgemachten Adventskalender... 2 Päckchen habe ich schon verpackt die machen sich morgen auf die Reise, die Familie in Ungarn und die Wichtelpartnerin... Weihnachtsgeschenke habe ich natürlich auch schon ;D ;D Mein Freund bekommt Karten fürs Biathlon sowie die Fahrt dorthin und 2 Hotelaufenthalte. Dann noch eine mini-Kaffe-Maschine für eine Tasse ;) Meine Ma bekommt Theater/Musical-Karten und mein Dad eine Kameratasche... Die Sachen für die Schwiegererltern + Oma/Opa müssen noch besorgt werden, aber sonst ist das meiste vorbeireitet. Ein paar kulinarische Köstlichkeiten wie Kekse, Pralinen, marmelade und Likör will aber noch gemacht werden ;)
    Liebste Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  26. Ich habe gerade den tollsten Adventskalender - Mein Freund hat ein Foto von uns (glaube ich zumindest ^^) als Puzzle drucken lassen und ich habe jeden Tag ein paar Teile im Säckchen!

    Lieben Gruß,
    Sophie
    so.viel(at)web.de

    AntwortenLöschen
  27. Hihiii :) ohh auf Weihnachten freue ich mich schon sehr! Irgendwie bin ich da immer noch in diesem kindlichen stecken geblieben und freue mich jedes Jahr aufs neue ;) Dieses Jahr habe ich mir auch viele selbstgemachte Geschenke überlegt! Plätzchenbackmischungen, selbstgemachtes Pesto, Schokoladen und Pralinen und meeeehr~ ich bin sehr gespannt wie es ankommen wird!
    Liebe Grüße und schönen Abend,
    maackii

    AntwortenLöschen
  28. Huhu!

    Da ich in diesem Jahr krank herumliege, fällt die geliebte Vorweihnachtszeit für mich leider fast viollständig aus :( Es wäre natürlich besonders schön, wenn ich hier gewinnen würde :)

    LG, Jasmin

    AntwortenLöschen
  29. Was für ein tolles Schmuckset! Meine Vorweihnachtszeit ist dieses Jahr extrem stressig: Weihnachtsgeschenke für Familie und Freunde sowie drei Dezember-Geburtstagskinder besorgen (da braucht man erst einmal so viele Ideen!), mehrere Weihnachtsfeiern mit Motto-Wichteln, Plätzchen backen, weil Mama arbeiten muss und es nicht schafft (wir verbringen Weihnachten in der Heimat mit den Eltern), und heute Abend ein "Perfektes Dinner" für Freunde. Puh, bin ich froh, wenn Heiligabend erst mal da ist... ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  30. So ein wundervolles Schmuckset! Vielen Dank für die Verlosung!
    Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage verbringe ich mit der Familie. Wir reden, essen (im gefühlten 2h Takt) und spielen (Scrabble, Phase 10 und manchmal auch Risiko). Es ist immer ganz wundervoll. Ich freue mich schon auf dieses Jahr und bin gespannt welches Karten- oder Brettspiel wir spielen. Für mein Outfit an Heiligabend passt das Set wie die Faust aufs Auge (ein schwarzes Kleid, hehe). Liebe Grüße und eine wundervolle Vorweihnachtszeit,
    KuS

    AntwortenLöschen
  31. Was Weihnachten angeht, freue ich mich immer am meisten auf das Baum schmücken bei meinen Eltern. Der Baum wird dort immer erst am Morgen des 24. aufgestellt und seit ich klein war, durfte ich immer meiner Mutter beim Schmücken helfen. Dabei lief im Hintergrund immer das einschlägige Weihnachtsprogramm im TV, Michel aus Lönneberga, die ganzen russischen und tschechischen Märchenverfilmungen,...Dieses Jahr verbringe ich Heilig Abend nicht bei meinen Eltern, sondern mit meinem Freund bei seinen Eltern und mich beschleicht das ungute Gefühl, dass ich diese kleine Tradition wahnsinnig vermissen werde...

    AntwortenLöschen
  32. Wow, sehr schönes Türchen! Da versuche ich gern mein Glück! :-) Ich verbringe Weihnachten immer mit meiner Familie ganz ruhig und ohne viel Tamtam! Wir genießen einfach, dass alle dabei sind und wir ein paar stressfreie Tage zusammen verbringen können! Ich freue mich sehr drauf, vor allem auf den leckeren Kakao, den meine Mama ausschenkt! :-)
    LG, Duygu

    AntwortenLöschen
  33. Tolles Gewinnspiel und ich find dich ganz toll, einfach klasse! Wollte dies auch erwähnen, dass deine Post immer so toll sind. Weihnachten ist bei mir immer mit guten Essen und Trinken verbunden und Nüsse knacken bei Kerzenlicht. Ach einfach kuschelig und gemütlich. So mag ich es, glg Lourdes

    AntwortenLöschen
  34. heyho,

    oh wie großartig - ich liebe lila-einhorn-glitzer-galaxy-krams.

    ich bin noch nicht so weihnachtlich unterwegs. was ich liebe in der (vor-)weihnachtszeit: keksekeksekekse...irgendwie komme ich im laufenden jahr nicht so zum kekse backen, auch wenn ich es mir im dezember immer vornehme.
    heute habe ich in der kita, in der ich arbeite, kekse mit den 4 ältesten kids (alle ca 2 1/2 jahre alt) kreativ-chaotisch kekse gebacken. stressig, aber auch verdammt schön...

    Liebe grüße
    Lisa*Radau*Frau*

    p.s.: ich komm nicht so richtig mit dem kommentieren hier klar, weil ich nicht mit meiner tumblr-seite einloggen kann (äh..oder?) & ich das bislang noch nie mit nem google-konto gemacht habe.. ich hoffe das hat jetzt geklappt bzw. es stehen gleich nicht 3 kommentare da...

    AntwortenLöschen
  35. HI
    Super Gewinnspiel, die Schmuckstücke sind wirklich etwas ganz besonderes:)
    Dieses Jahr bin ich noch nicht richtig in Weihnachtsstimmung, aber gestern war ich auf dem Weihnachtsmarkt, ein bischen Punsch trinken, das ist schon mal ein Anfang. In einer Woche gehts dann nach Hause zur Familie, darauf freu ich michh schon sehr :)

    AntwortenLöschen
  36. wir verbringen weihnachten immer mit der familie und heilig abend wir einfach gekocht, nix aufwändiges, damit mama nicht den ganzen tag in der küche stehen muß. dieses jahr gibts hähnchen mit bohnen im speckmantel und ich werde eine große schüssel mousse au chocolat machen :)

    AntwortenLöschen
  37. Früher hat meine Mutter mir immer einen Adventskalender mit selbstbefüllten säckchen geschenkt. Jetzt gibts nichts mehr :( Erwachsen sein ist scheiße!

    AntwortenLöschen
  38. Meine Familie und ich haben dieses Jahr beschlossen, dass wir uns nichts mehr schenken. Jeder bringt für die anderen ein kleines "Mitbringsel" mit. Ich werde backen und das ganze hübsch verpacken. Dadurch schenken wir uns viel mehr, als man kaufen kann: Zeit und Ruhe in der Weihnachtszeit und das genieße ich unheimlich. Für mich persönlich ist das Zusammensein mittlerweile viel wichtiger als die Geschenke =)

    AntwortenLöschen
  39. Huch..Ich hoffe mein Kommentar wurde jetzt abegschickt,irgendwie war das jetzt gerade verwirrend :((

    Falls nicht..Ich freue mich sehr auf das Gesicht meiner Tochter wenn sie Ihre Geschenke aufmachen darf.. und das Weihnachtsfieber hat mich auch schon total gepackt,hier steht sogar schon ein Baum im Wohnzimmer :))

    Ganz liebe Grüße
    Svennie

    AntwortenLöschen
  40. Ich glaube der tollste Adventskalender, den ich je hatte war der Make-up Kalender von Monster High. Auch wenn er ja eigentlich für Kinder gedacht ist. Ich liebe Monster High und die Farben waren auch ganz niedlich. Viel lila, etwas blau und schwarz und ein wenig pink.
    Dieses Jahr ist irgendwie das erste Mal, dass ich so gar keinen Adventskalender habe :C Das liegt sicherlich an der fehlenden Weihnachtsstimmung :/

    AntwortenLöschen
  41. Uii, ich liebe Einhörner <3

    Und Weihnachten liebe ich auch - vor allem, weil wir seit kurzem wieder kleine Kinder in der Familie haben und es einfach so toll zu sehen ist, wie sehr sie über die Geschenke freuen <3 Da sind die eigenen Geschenke gar nicht mehr so wichtig (ich würde mich dieses Jahr aber trotzdem über die Game of Thrones-Staffeln auf DVD freuen :D)
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  42. Ich koche an Weihnachten immer viel :) Am liebsten esse ich da Schweinebraten und davor noch eine Suppe und anschließend ein Dessert
    liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  43. heyhey

    Ich liebe Weihnachten und überlege mir Geschenke schon Monate vorher um sie dann doch zu verwerfen und einen Tag vor Weihnachten nochmal loszurennen um was anderes zu kaufen( Das ist die anstrengendste Weinachtstradition von mir). Ansonsten gehen meine Schwestern, meine Mama und ich am 24. immer in die Krippenandacht ( auch wenn wir inzwischen alle über 20 sind ) und anschließend gehen wir zu unseren Eltern, wo unser Vater die Geschenke schon unterm Baum verteilt hat. Zum essen gibt es immer Traditionell Wiener Würstchen mit Kartoffelsalat. Am ersten oder zweiten Weihnachtsfeiertag geht es dann zu unseren Großeltern wo wir mit der Gesamten Familie ( ca. 35 Personen, wenn nicht sogar mehr) feiern. Der dritte Weihnachtsfeiertag ist immer ganz entspannt, meistens gucken wir die gleichen Weihnachtsfilme ( Sissi 1-3, der kleine Lord, drei Haselnüsse für Aschenbrödel usw.). Meine schönsten Weihnachtsgeschenke waren 1. eine Reise nach London ( Ich liebe diese Stadt einfach) und ein Brief aus Hogwarts ( Ja ich schreibe gerade aus Hogwarts und freue mich auf meine Ferien in einer Woche^^ ).
    Ich würde mich sehr freuen wenn ich Gewinne, vor allem die Kette hat es mir angetan.
    Ich wünsche die noch eine schöne besinnliche Weihnachtszeit
    Viele freundliche Grüße
    Miriam

    AntwortenLöschen
  44. HoHoHo, das schönste am Weihnachtsfest it für mich das Beisammensein mit der Familie meines Freundes und das erwürfeln der Geschenke mit ihnen :)
    ausserdem liebe ich es in der Vorweihnachtszeit mit meinen Mädels Likör, Pralinen, Plätzchen und Co. selber zu machen.
    Weihnachtliche Grüße, Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Kommentar kam öfter hier an :D Ich weiß nicht was da los war, auf jeden Fall hat es geklappt.

      Löschen