Dienstag, 24. Juli 2012

Biggy Box Juli

Der Juli neigt sich dem Ende und bevor es fast soweit ist, dass ich schon die nächste Box vor der Tür liegen habe, will ich euch endlich die  Biggy Box zeigen, die Anfang des Monats bei mir eingetrudelt ist und zwar, von Miss Biggy persönlich.

Miss Biggy ist einen ganz wundervollen Blog auf dem sie über Beauty und Mode schreibt, außerdem hat sie die Biggy Box ins Leben gerufen, das ganze funktioniert praktisch wie Wichteln, man meldet sich an, füllt einen Fragebogen aus und bekommt dann einen Biggy Box Partner zugeteilt, für diesen Partner packt man einmal im Monat eine Box im Wert von 10€, im Gegenzug bekommt man von jemand anderem ebenfalls eine Box zusammengestellt und zugeschickt. 

Ich finde die Idee super, weil der Inhalt auf einen persönlich zugeschnitten wird, trotzdem kommt man in den Genuss von Produkten, die man selber vielleicht nicht kaufen würde. Dazu kommen die Vorfreude, das Spaß selber eine Box zu packen und natürlich das beste: AUSPACKEN.


Meine Box kam wie gesagt von Miss Biggy persönlich, sie war ganz süß verpackt und als erstes lachte mich diese tolle, grüne Karte an. 


Das verlockendeMousse von Balea ist ein Haarschaum, ich hatte mir den selber schon vor ein paar Wochen gekauft, dann ist aber die Tülle abgebrochen und ich konnte ihn nicht mehr benutzen, umso froher war ich als ich gesehen hab, dass ich nun einen tollen Ersatz habe. 
Das Dush Das Deo "Pink Kiss" sieht von außen schon mal abgefahren aus, riechen tut es schön frisch und süßlich, gefällt mir eben Falls sehr, besonders für den Sommer. 


Miss Biggy scheint mich ganz gut zu kennen, Glitzer geht immer, so finde ich den Special Effect Topper "It's purplicious"sehr hübsch, genau wie die Leo Nagel Sticker. Diese hat Miss Biggy irgendwann mal vorgestellt und ich war sehr neugierig drauf. Habe sie schon an zwei Fingern ausprobiert und bin sehr zufrieden damit, mit Leo Muster, kann man bei mir ja auch nicht viel falsch machen.

Etwas skeptisch war ich zu erst bei dem Kiwi-Grünen Kajal. Allerdings habe ich ihn Sonntag endlich ausprobiert und bin sehr positiv überrascht, der Look ist schnell gemacht, aber macht auf jeden Fall was her. Ich werde weiter damit experimentieren! 

 Mir ist noch nie aufgefallen,dass essence auch Creme verkauft, diese hier sieht aus wie Cupcake Topping und riecht unwahrscheinlich gut. Ich habe sie die letzen Tage unter meinem Make-Up benutzt und die mattierende Formel wirkt echt toll und hat ein super zartes Finish. 

Zum Schluss gab es noch einige Spielereien, wie eine Tüte voller Center Schock (Ich werde nie die Heimwege aus der Grundschule vergessen und die Center Shock Gesichter!), eine Blume fürs Fahrrad (aarg das muss endlich in die Werkstadt) und einen zuckersüßen Lolly Lippenstift, so wie ein Zuckerarmband von Filly (Poooonies *_*).

Vielen, lieben Dank, ich habe mich sehr über meine erste Box gefreut und benutze einiger der Produkte im Moment täglich! Der Kugelschreiben gehörte übrigens auch dazu!


PS: Meine Box ging übrigens an Fatolous Lifestyle

Kommentare :

  1. was ist denn das für ein kiwigrüner kajal? also welche marke? ich habe nämlich kiwigrünen nagellack und dachte mir grade, das würde doch schick zusammen passen!

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss dringend zu DM. Der kiwigrüne Kajal und die Creme haben es mir angetan :-)

    AntwortenLöschen
  3. *hüpf*spring*klatschindiehände
    ich freu mich so, dass sie dir so gut gefällt!
    und du hast sie so schön fotografiert und dargestellt.
    toller post. ist irgendwie echt n irres gefühl,
    die sachen zu sehen, die man selber gepackt hat...

    der grüne kajal sieht hammer aus an dir!

    danke für diesen tollen post und die komplimente über meinen blog und zur biggyboxidee ;)

    ps: mir ist selbst aufgefallen, dass es so aussieht, dass ich niiiiemals die 10 euro grenze eingehalten hätte. dem ist aber so, wollte ich nochmal betonen. ;)
    wer mich kennt weiß, dass ich n schnäppchen-jäger bin. ;)

    und nun freu ich mich deine nächste box zu packen!

    AntwortenLöschen
  4. Aaawwww, das ist ja ne supersüße Idee!

    Was die 10€ angeht: du scheinst echt nen schwarzen Gürtel im Schnäppchenjagen zu haben, Miss Biggy. *beeindruckt guck*

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kathrin, du hast eine Leserin mehr. Dein Blog ist wunderbar und ich kann vor deinem Selbstbewusstsein nur niederknien. Ich wiege 53 Kilo und traue mich meistens nicht in Leggins geschweige denn sonst irgendetwas figurbetontem raus.... Das sollte sich mal ändern. Mach weiter so, ich freue mich schon, mehr von dir zu lesen

    AntwortenLöschen