Dienstag, 4. September 2012

Paris, Paris, wir kommen!


Ich fange mal mit den Glückwünschen zu meiner bestandenen Bachelorarbeit an. Vielen, vielen Dank. Ich hab es tatsächlich geschafft, meine Arbeit ist gut gelaufen und meine mündliche Prüfung war super. Nun bin ich studierte Bachelor of Arts und drei Jahre Studium sind einfach mal so vorbei. Im Moment noch ein wenig unrealistisch, mein Abi kommt mir nicht so lange her vor... 

Ich werde, da es ja einige interessierte, wenn ich auf meinem Paris Urlaub wieder komme, mal ein wenig zusammen fassen worum es genau in meiner Arbeit ging und außerdem könnte ihr euch innerlich schon mal auf ein neues Design vorbereiten, also nicht wundern, wenn das Blog beim nächsten Besuch plötzlich ganz anders aussieht.



Wie schon oben erwähnt, gönne ich mir jetzt erstmal Urlaub in Paris. Um genau zu sein wird es ein einwöchiger Tripp in die Stadt der Liebe, zusammen mit meinem aller besten Freund. Nachdem wir von unseren eigentlich Gastgebern etwas enttäuscht wurden, ich will da gar nichts zu sagen außer "Warum macht man sowas?", haben wir spontan ein Apartment gemietet, das war immer noch günstiger als ein Hostel. Außerdem haben wir so alle Freiheiten, können selber kochen und unsere Woche ganz spontan planen. Bis jetzt, steht nämlich eigentlich nichts fest, außer dass wir übermorgen, also Donnerstag mit dem Zug nach Paris hinfahren und den darauffolgenden Donnerstag zurück kommen.

Natürlich werde ich versuchen euch zwischen durch aus dem Urlaub einige Grüße zu schicken, allerdings werde ich auf meinem iPad nur dann Internet haben, wenn ein offenes wLan in der nähe ist. Ich weiß nicht, wie gut Paris mit so etwas ausgestattet ist. Ansonsten gibt es natürlich später einen ausführlichen Bericht. Jetzt muss ich mich erstmal damit auseinander setzen meinen Koffer zu packen, was mal wieder ein schwieriges Unterfangen werden kann. Vor allen Dingen bei diesem wechselnden Wetter...

Ich wünsche euch schon mal eine tolle Woche, nach meinem Urlaub geht es hier dann wieder richtig los <3 p="p">

PS: Habt ihr noch tolle Tipps für Paris? Wo sollte man Essen? Was geht gar nicht und was sollte man auf jeden Fall sehen? Shoppingtipps?

Kommentare :

  1. Ich wünsch dir schon mal ganz viel Spaß und eine tolle Zeit! Paris ist für mich ja wirklich die schönste Stadt überhaupt. <3 Naja gut, bis auf den Verkehr und manche Stellen sind ziemlich dreckig, aber es ist halt eine Metropole. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir eine wundervolle Woche in Paris, ich bin gespannt was du berichtest. Mich zieht es Samstag auch 2 Wochen nach Frankreich, aber leider nicht nach Paris.

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit in Paris! Komm heile zurück!

    AntwortenLöschen
  4. ich wünsche euch ganz viel spaß!!! tipps sind immer so eine sache des persönlichen geschmacks.... ich kann sehr den norden empfehlen (barbès, chateau rouge, gare du nord....). afrikanisch, arabisch, krass, aber eine erfahrung wert.(achtung, das ist wirklich kein touristenziel und ich liebe es nur, weil ich ein jahr bei afrikanern gewohnt habe) zum shoppen klassisch alles rund um chatelet und eher ausgefallen le marais. als aussichtsalterative zum stressigen eiffelturm eignet sich der tour montparnasse. unterwäsche bei etam lingerie. kalorienhaltige mitbringsel von la cure gourmande (gibts an jeder ecke und man darf sich durchprobieren). bars im univietel. hm.... ich überle noch mal....;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich kan dir die Rue Moffetard im Quartier Latin sehr empfehlen. Eine neidliche kleine Strasse, mit kleinen lokalen Shops (vorallem Schmuck) und die besten eclair in der Stadt...habe dort 1 1/2 jahre gelebt und es sieht aus wie in einem kleinen französischen städtchen mit dem kopfsteinpflaster...hach ich vermisse paris, ach ja und die ist ganz in der nähe des univiertel, ideal fur bars und clubs..wünsche dir auf jedenfall viel spass und eine gute reise! LG

    AntwortenLöschen
  6. Dann mal ganz schnell herzlichen Glückwunsch und ganz viel Spaß in Paris gewünscht! Die biggybox erreicht dich dann vorher nicht mehr, aber dann hast du was zum Auspacken, wenn du wieder da bist ;)

    AntwortenLöschen
  7. http://www.parisinfo.de/wlan-gratis-hotspots-paris.htm#anleitung gratis wlan paris
    Viel Spass in Paris

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsche dir viel viel viel Spaß! Viel Wein! Viel Baguette! ( oh ja total keine Vorurteile :P)
    Freu mich auf deinen Bericht. Leider war ich noch nie da:(

    AntwortenLöschen
  9. Dankeschön :) mir gefällt das fahrrad auch total :)
    also als ich in paris war war ich im disneyland auf dem eifelturm, im louvre, und in second hand shops :D

    AntwortenLöschen