Donnerstag, 19. September 2013

Everything Tartan

Diesen Herbst wird es schottisch, denn die Karos sind zurück. Auch wenn es in vielen Deutschen Shop noch nicht angekommen ist, bei ASOS wimmelt es nur so von Tartans und Karos, und in der Grazia, die ich letzten im Zug gelesen habe, wurde Tartan als der Trend für den Herbst 2013 gehandelt. Man munkelt außerdem der Punk feiert zumindest modetechnisch sein Comeback und was würde besser zur Punk passen als Tartan? 
Aber mal ganz abgesehen davon wer hier was zum Trend macht, ich liebe Tartan, kuschelig und weich und super herbstlich und oh so britsh. Deswegen habe ich mal für euch geschaut was diesen Herbst alles in meinem Warenkorb landen könnte. 

Leggings, das Hemdkleid ganz rechts, und das mittelre Kleid sind von ASOS Curie, eben so bei ASOS findet ihr die Mädchen-Bow-Tie sowie den Rucksack, den ich irgendwie echt süß finde, aber leider sehe ich mit Rucksack immer aus wie eine dicke Erstklässler Schildkröte.Besonders angetan hat es mir das obere Kleid in blau-rotem Tarten, dass ihr, genau wie den Rock, bei Pink Clove findet. Die Satchel Bag (Topshop) ist echt Zucker, besonders mit dem Lack finde ich die dunkelroten Karos toll. Zur Punkrock und Tartan passen perfekt original TUKs, diese hier sind von British Empire. Zu guter letzt, diese echt süße Tartanbluse von Forever21+, die sich perfekt unter einem kuscheligen schwarzen Cadigan und zu meinem Lederrock machen würde....oder?

Kommentare :

  1. danke für die einblicke x)

    da sieht man mal wieder wie toll mode überraschend und spannend ist. Ich hab noch nix vom neuen schotten-trend gehört und wäre im traum nicht darauf gekommen, dass "er" jetzt kommt, aber tja :)

    ich finde das mittlere kleid oben ganz bezaubernd!

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Tartan ja schon immer, dementsprechend freut mich dieser Trend natürlich ganz besonders, das Kleid von Pink Clove darf ich auch schon mein Eigen nennen, ich würde es am liebsten jeden Tag tragen <3

    Liebe Grüße

    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie fällt das so aus? Ich denke ich bestell mir das auch bald :D

      Löschen
    2. Ich habe es mir in 30/32 bestellt, obwohl ich eigentlich 26/28 trage, weil ich auf einem anderen Blog schon gelesen hatte, dass Pink Clove eher kleiner ausfällt. Und es war eine gute Wahl, es passt wie angegossen :-)

      Löschen
  3. Creeeeeeepers! so geil! da krame ich doch glatt meine wieder raus ))))

    AntwortenLöschen
  4. Ich muss leider sagen, das ich Karo-Muster nie machte und nie mögen werde :-/ Ist ja zum Glück Geschmackssache :-)

    Die Schuhe hab ich in London gesehen, aber anstatt des Karo-Musters mit Leo-Muster in pink und ich ärger mich immer noch, sie nicht gekauft zu haben :-/

    AntwortenLöschen
  5. Ich freu mich ja total drauf. Hätte gern das Kleid, das Hemdkleid, den Rucksack und den Rock. So hübsch ♡

    ♡ Mel xoxo

    AntwortenLöschen
  6. Waaaah diese Creepers liebe ich ja, die sind so geil! Schon oft gesehen und bewundert, aber nie gekauft, weil... ja warum eigentlich?!^^

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid oben in der Mitte gefällt mir echt gut, auch die Tasche ist super!

    Ich folge Deinem Blog via GFC :-)

    Liebe Grüsse sendet Dir:)

    Orianne

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe die Leggings & das Kleid in der Mitte. Ich hätte mal ne Frage an dich. Ich will unbedingt etwas bei ASOS bestellen, hab aber nicht wirklich vertrauen in Pay Pal. Hast du mit Pay Pal Erfahrung und wenn ja kannst du's weiter empfehlen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bezahle jetzt seit ca. 3 Jahren online nur noch mit PayPal, außer es geht nur KreditKarte, und hatte noch nie Probleme. Wenn du nicht willst, dass PayPal direkten Zugriff auf dein Konto haben, kannst du das ja einstellen, dass du immer erst Geld dahin überweisen musst, um bezahlen zu können.

      Löschen
  9. Du hast einen wirklich schönen Header und der Post hier gefällt mir auch wirklich gut:)
    Ich mag den Tartan Look wirklich gerne und die Collage hast du ganz toll erstellt!

    Alles liebe,
    www.throughalltimes.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Tartan war ja nie so meins, muss ich zugeben, aber seit ich vor ein paar Wochen in Schottland war, kann ich gar nicht genug von bekommen. Habe mir dort gleich einen echten Schottenrock gekauft, das Muster nach zugehörigem Clan gegoogelt und mich ein bisschen mit der Geschichte beschäfigt. Das mag ich sowieso - Mode mit Geschichte zu verbinden. Tolle Vorstellung, dass hinter jedem Trend eine steckt. Sagt noch mal einer, Fashion wäre oberflächlich. Pfft!

    Liebe Grüße,
    Annika von themuffintop-less.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hi Katrin, das Kleid (mit den schwarzen Ärmeln) ist echt unwiederstehlich...

    xo, Jess

    AntwortenLöschen