Donnerstag, 9. Mai 2013

Boho Hipster Shizzel

Der Mai ist da und damit auch die Sonne. Ich bin ins Münster in den ersten Mai getanzt und als wir am nächsten Tag einen verkaterten Frühstücksspaziergang gemacht haben, am A-See saßen gefühlte 1000 Menschen mit Grills und Maxiröcken und Bierflaschen und es fühlte sich alles ein bisschen nach Festival an. Und weil ich diese Gefühl mag, gibt es jetzt ein paar Einkaufsinspirationen dazu.

Der Großteil der Sachen ist von NewLook (Weste, Pumphose, Maxirock, Sonnenbrille, enger Rock und Ombre Shirt und Wide Fit Schuhe) Besonders die Hose hat es mir irgendwie angetan, ein bisschen errinnert mich das zwar an McHammer-Style, aber mit braunen Sandalen, einem schwarzen Top und nem geflochtenem Lederband in den Haaren stelle ich mir das ganz süß vor. Auch der Maxirock ist toll, auch wenn ihr ihn an mir persönlich nur gut fände, wenn der Chiffonteil durchsichtig ist und vielleicht ein enger Jerseyrock dadrunter ist. 
Bei ASOS gibt's diesen echt schicken Ombre Pulli, wobei man so etwas mit einem Eimer Batikfarbe auch fix selber machen kann. Auch die Shorts, die Ohrringe und der Gürtel sind von dort. Die Bluse ist aus der aktuellen H&M+ Kollektion, die vielen Khaki Farben sind nicht so mein Ding, aber in Kombination mit Jeans oder Koralle ist das doch recht sommerlich.

Boho Hipster Shizzel, ein Name den ihr hoffentlich mit einem Augenzwinkern seht, ich stecke weder mich noch solche Dinge in Schubladen, ich finde er fast diese ganzen Festival-Indie-Dies-Das Atmosphäre ganz gut zusammen und wird definitiv ein Teil meiner Sommergaderobe. 



Kommentare :

  1. Die Stoffhose finde ich auch extrem cool... und ich überlege, mir auch mal eine kurze Jeanshose zu kaufen, bisher habe ich mich da nämlich irgendwie noch nicht rangetraut.

    Von der aktuellen H&M Kollektion bin ich mal wieder maßlos enttäuscht.. so viel khaki und lila -_-

    AntwortenLöschen
  2. OMG Du hilfst mir grade so richtig bei der heutigen Kleiderauswahl :-) Und ich habe noch ein uraltes H&M-Kleidchen mit so einem schwarz-weiß-Muster, das mich seit einigen Tagen darum bittet, ein Pencil-Skirt zu werden...

    AntwortenLöschen
  3. ich steh da momentan auch total drauf, fließende stoffe, alles luftig leicht. ich hab gestern mein gestreiftes bonprix maxikleid getragen mit flachen schuhen, das war sooo schön

    AntwortenLöschen
  4. maxiröcke find ich ja sowieso ganz toll! ♥

    AntwortenLöschen
  5. Das Ombre-Shirt und der Maxirock sind zum Verlieben! <3 Aber dieses Muster auf der Hose und der Schnitt erinnert mich immer an Klamotten aus den frühen 90ern, die meine Mama für mich beim Vietnamesen-Markt gekauft hat - gruselig! :-D

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, genau das dachte ich auch bei den Mustern :) Ich hatte mir ja mutig bei H&M eine Leggins in ähnlichem Muster bestellt - gruselig! Den Minirock finde ich aber gut, vielleicht traue ich mir einen neuen Versuch zu. Eine Pumphose finde ich an mir getragen auch irgendwie furchtbar. Zum Überziehen um sich bei abendlichen Grillen vor Mücken zu schützen okay, aber sonst nicht. Die erinnern mich immer an labberige Jogginghosen ohne jede Form ^^
      Die Shorts sind klasse, und den Batikeimer werde ich heuer sicher auch mal wieder rausholen :)

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  6. Ahhh die sachen sind echt klasse! Ich liebe die hose! Ich bin einfach ein riesen fan von dem aztec muster! Trage heute selner ein kleid mit dem muster! Es wird zeit für den sommer!
    cookieschaosncestlavie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. ein eimer batikfarbe! clever! ich glaube, ich batike diesen sommer ein paar unterhemden vom papa...

    AntwortenLöschen
  8. der aztec-print rock ist toll ! und blumen im haar gehen im sommer sowieso immer! scheiße ich muss bestimmt bei newlook bestellen :D

    AntwortenLöschen
  9. Katrin, das Ding heißt Aasee :-)

    AntwortenLöschen
  10. Wow woher ist denn die tolle Jeans Shorts ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Asos :)
      Wer lesen kann, ist klar im Vorteil *ggg*

      Sandra

      Löschen
    2. Haha danke :D Und ja die Shorts ist von ASOS Curve.

      Löschen
  11. Die Stoffhose ist echt übertrieben schön. Guck doch auch mal bei der Plus Size Linie von C und A Clockhouse, da haben die auch so eine in bunt

    AntwortenLöschen
  12. Huhu,

    habe gerade deinen Blog entdeckt und bin so begeistert <3
    Find dich und deine Posts ganz toll und werde nun hier öfters lesen! :)

    AntwortenLöschen
  13. Ja, da sin sich alle einig, und ich bin dabei: die Hose ist toll und mit einem schlichten Oberteil geht das sicher sehr gut!
    Maxiröcke gehen bei mir gar nicht. Ich weiß nicht warum, aber ich kann lange Röcke einfach nicht leiden und finde immer, die sehen ganz schrecklich aus. Dann zeig ich lieber meine Knubbelknie. Echt.

    AntwortenLöschen
  14. den new-look rock habe ich schon zu haus <3 er ist wirklich toll, nur ETWAS dunkler als auf dem foto.

    AntwortenLöschen